Es können Versandkosten entstehen. Versandkostenfrei innerhalb Deutschland
(ohne Inseln und Hochgebirge)
Versandkostenfrei ab 100,- € nach Belgien; Luxemburg; Niederlande (außer außereurop. Gebiete); Österreich; (ohne Inseln und Hochgebirge)
Warenkorb:
0 Artikel
Traumöfen
Neue Kaminöfen, neue Öfen im historischen Stil sowie original antike Herde und Öfen                                                                                   Wir liefern auch in die Schweiz !


Sie befinden sich hier: ... > Wissenswertes > So verpacken wir

So verpacken wir

Versand und Verpackung.


Im Online/ Internethandel ist ein sehr großes Problem. Transportschäden durch eine FALSCHE Verpackung.
Wir versenden seit 1995 ORIGINAL antike Öfen und Küchenherd und auch seit 2010 neue Öfen und Küchenherde durch ganz Europa, und manchmal auch weiter weg.
Eine Professionelle Verpackung ist deshalb ein absolutes Muss.

Leider beherrscht das KEINER unserer Lieferanten von neuen Öfen und Herden und anderem Zubehör. Was eine professionelle Verpackung betrifft, sind ALLE diese Lieferanten Beratungsresistent.
Wir verpacken ALLE Waren, wie Öfen und Küchenherde, und auch Zubehör die wir hier von Hünxe/ Deutschland aus versenden mit einem Paketdienst ,wie DHL oder einer Spedition PROFESSIONELL. Das macht so KEINER unserer Lieferanten. Alle Morsö Öfen, und insbesondere der Forno werden von uns umgepackt und teilweise in Holzkisten verpackt.

Auch alle Öfen und Herde von Davidssons und Westbo, die hier von Hünxe aus versendet werden, werden besser verpackt. Leider ist das nicht so, wenn diese Produkte direkt vom Hersteller aus Schweden oder Dänemark oder anderen Ländern versendet werden. Wir haben ALLEN unseren Lieferanten gezeigt, wie man professionell Ihre Ware( Öfen und Herde ) verpackt. KEINER ist bereit, das so zu machen, wie wir das machen.

Was sind die Ursachen? Fehlende Einsicht? Geiz? Sparen an den Verpackungskosten? Wir wissen es nicht.
Wir verpacken anders und arbeiten professionell.
Deshalb hier noch einmal unser Hinweis zur Lieferung mit einer Spedition.
Und sollte trotzdem mal etwas beschädigt bei Ihnen ankommen, dann liegt es NICHT an unserer Verpackung.
Kein Problem, die Ware ist versichert über den vollen Warenwert durch unsere eigene Transportversicherung und Sie haben ja im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung als privater Verbraucher das Recht, den Schaden ersetzt zu bekommen. Deshalb hier noch einmal unser Bitte an Sie. Wenn Sie die Ware nicht direkt von uns geliefert bekommen( also nicht professionell verpackt) dann kontrollieren Sie die Ware besonders sorgfältig auf Transportschäden.

TRANSPORTSCHADEN ?
Bitte bei der Annahme der Ware beachten !!!
WIR BITTEN UM IHRE AUFMERKSAMKEIT UND MITHILFE.
1. Wir bitten Sie um folgendes: Überprüfen Sie bei Anlieferung der Ware im Beisein des anliefernden Fahrers oder Fahrerin die Verpackung auf äußere Beschädigungen.
2. Wenn Sie Schäden feststellen, muss er auf dem Frachtbrief/ Empfangsbescheinigung vermerkt werden. Bitte genaue Angaben über den Schaden machen und vom Fahrer oder der Fahrerin gegenzeichnen lassen. Bitte auch den Schaden an der Verpackung genau beschreiben.
3. Transportschäden, die bei Anlieferung äußerlich nicht zu erkennen waren, die Sie aber beim Auspacken der Ware feststellen, müssen uns schriftlich mitgeteilt werden. Bevor Sie die Ware vollständig auspacken, sollten unbedingt Fotos zur Beweissicherung gemacht werden. Das erleichtert uns die Regulierung mit der Transportversicherung. Für Sie entsteht dadurch kein Nachteil. Die Ware ist versichert, und Sie bekommen den Transportschaden ersetzt.
4. In jedem Fall müssen Sie uns über einen Schaden informieren. Am besten per E-Mail: info@traumofen.de
Tel. gratis innerhalb Deutschland: 0800- TRAUMOFEN 0800- 87 28 66 3 oder aus dem Ausland 0049- 2858-6162 Fax: 02858-836053, www.traumofen.de
TRAUMÖFEN Wilhelmstr. 114 D- 46569 HÜNXE

Ihre Gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren ist davon nicht betroffen.


Hinweise zur Lieferung mit einer Spedition.
Diese Artikel werden für Sie per Spedition bis zur Bordsteinkante oder ersten verschlossenen Türe an eine von Ihnen angegebene Anschrift versendet. Die Zufahrt muss für einen großen LKW, in der Regel einen 7,5 Tonner, Länge bis zu 8 Meter, Höhe bis zu 4 Meter und Breite 2,50 m gewährleistet sein! Unsere Spedition liefert mit einem LKW mit Hebebühne/ Ladebordwand. Die Ware wird auf Euro-oder Einwegpaletten geliefert. Die Europalette können Sie an die Spedition zurückgeben. Einwegpaletten werden nicht zurückgenommen. Beachten Sie unbedingt, dass dies möglich ist. Informieren Sie uns VOR der Lieferung, wenn dies nicht möglich ist. Einschränkung können sein: Wege und Strassen die nicht mit einem solchen LKW befahrbar sind, insbesondere im Winter bei Schnee und Eis. Tiefhängende Äste von Bäumen. Zufahrtsbeschränkungen für LKW über 3,5 Tonnen. Beachten Sie auch die Zufahrtsbeschränkungen in Fußgängerzonen, Durchfahrtshöhen von Brücken. Der Fahrer oder die Fahrerin tragen die Öfen und Herde und andere Ware nicht in Ihr Haus/ Wohnung. Dazu sind die Fahrer nicht verpflichtet. Beachten Sie auch Feiertage in Ihrem Bundesland, Land. Speditionen liefern nicht an Sonn- und Feiertagen und auch meistens nicht Samstag. In Deutschland machen wir mit Ihnen einen FIXTERMIN der Lieferung aus, z.B. Dienstag. Dazu ruft die Spedition Sie an. Eine genaue Uhrzeit KANN NICHT vereinbart, zugesagt werden. Wenn Sie

 


 

So,in einer Holzkiste werden unsere antiken Küchenherde und Öfen verpackt, wenn wir sie mit einer Spedition versenden.

 

Beispiel einer Neu-Verpackung für die Lieferung zu unseren Kunden

 
Das ist ein Morsö 1126 im dem Orginalpappkarton wie er von Morsö aus Dänemark zu den Händlern versendet wird.
Diese Verpackung ist nicht professionell und unzureichend gegen Transportschäden geschützt, weil zwischen Pappkarton und Ofen zu wenig Raum ist und der Ofen nicht ausreichend mit Spannbändern auf der Palette befestigt ist. Das bemängeln wir seit Jahren bei Morsö. Die sind beratungsresistent.
 
Deshalb verpacken wir diesen und andere Morsö Öfen und andere Öfen so aufwendig in einer Faltholzrahmenkiste.
Zuerst wird der Ofen in Luftpolsterfolie verpackt, dann auf der Palette mit min. 2 Spannbändern verzurrt. Dann wird die Faltholzrahmenkiste auf der Einwegpalette montiert. Dann wird der gesammte Holraum zwischen der Holzkiste und dem Ofen mit Syropurteilen ausgefüllt.
Nur so können Transportschäden im Stückgutverkehr fast ausgeschlossen werden.
Das alles machen wir um Ihnen und uns keinen Ärger zu verursachen durch mangelhafte Verpackung.
 
Gehen Sie davon aus das das fast kein Onlinehändler macht der Öfen per Internet verkauft.
Wir sind eben Profis mit Verstand.
 
 
 

Copyright © Traumöfen Alle Inhalte dieser Homepage sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum der Firma Traumöfen. Die Vervielfältigung von Inhalten oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf unserer ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Zustimmung.
webdesign MB